Unsere Geschichte Residenza Paolo VI

Hotel in Rom - Vatikan
Image/paolovi_home_01.jpg Image/paolovi_home_02.jpg Image/paolovi_home_03.jpg Image/paolovi_home_04.jpg
Buchung Online
IATA-Code
Stornieren

Unsere Geschichte

Im Heiligen Jahr 2000 wurde die Residenza Paulo VI. als einziges sich innerhalb des Vatikans befindendes Hotel eingeweiht. Als Hotel, das sich in den alten Mauern des ehrwürdigen Augustinerordens befindet, kommt dem Hause eine unverwechselbare Spiritualität zu, die durch die Lage zum Petersplatz nur noch weiter gesteigert werden kann. Das katholische Haus in den Händen des Botschafter Roms in der Welt, Senator Dr. hc. Hans-Albert Courtial, besticht seit seiner Gründung durch seine enge Bindung an den Vatikan, da man nirgendwo sonst in Rom in dieser Intensität am katholischen Leben teilhaben kann.

Die Teilnahme an der liturgischen Feier und der Generalaudienz des Heiligen Vaters sind für die Residenza selbstverständlich. Auch in den entspannenden Abendstunden ermöglicht die Residenza noch das Bewusstsein der unmittelbaren Nähe zum Herzen der Christenheit, indem sie auf ihrer wunderschönen Terrasse den einmaligen Blick auf den Petersplatz, die Papstgemächer und den Petersdom ermöglicht.

Ihren Namen verdankt die Residenza der engen und herzlichen Bindung ihres Direktors Senator Dr. hc. Hans-Albert Courtial zu dem ehrwürdigen verstorbenen Papst Paul VI., dem er sein Hotel zu Ehren widmete. Paul VI. ging besonders dafür in die Geschichte des Papsttums ein, dass er als erster Papst des 20. Jahrhunderts Reisen außerhalb Italiens unternahm und damit den interkulturellen und interreligiösen Dialog überhaupt erst ermöglichte.

Der Augustinerorden, in dessen ehrwürdigen Mauern sich die Residenza befindet, liegt an diesem traumhaften Platz seit 1886 und leitet von dort aus alle Augustinergemeinden weltweit. Der Orden ist die älteste aller Glaubensgemeinschaften und beruft sich noch auf den heiligen Augustin, der im 4. Jahrhundert die heute noch für die Gemeinschaft gültigen Regeln verfasste. Als offizieller Orden wurde er jedoch erst im 13. Jahrhundert im Rahmen der zahlreichen Ordensgründungen bestätigt, indem die Regeln von Papst Innozenz IV zusammengefasst und bestätigt wurden. Der Orden befolgt somit seit 750 Jahren den Auftrag der Verkündigung des Herrn, der Seelsorge und der Förderung der Wissenschaft und Kunst, insbesondere dem Studium der Heiligen Schrift und dient damit der breiten Christenheit.

Heute umfasst der Orden 50 Zirkumskriptionen mit weltweit ungefähr 2800 Mitgliedern. In wissenschaftlicher Hinsicht beschäftigen sich seine Mitglieder seit 1969 besonders mit der Ausbildung von Patristikern und der Förderung der patristischen Studien, mit Studien über die Geschichte des Augustinerordens. Das römische Vikariat widmet sich darüber hinaus besonders der Pfarr- und Schulseelsorge, dem Schulunterricht, der Lehrlingsseelsorge, dem Studium und der Ausbildung des Ordensnachwuchses.

Diese unvergleichbare Mischung aus Tradition, Nähe zum Papst, gemeinsamer Arbeit mit dem ältesten Orden und dem Komfort eines 4 Sterne Hotels machen nunmehr seit 12 Jahren den Aufenthalt in der Residenza Paolo VI zu einem unvergleichbaren Erlebnis.

Spezialangebote
  • Last Minute Angebot

    Sparen Sie weiter 20% auf unseren "Flexibilen Tarif"
  • Minimum stay 3 nights

    Preisnachlass von 15% bei mind. 3 Übernachtungen
  • Frühbucher Rate

    Buchen Sie jetzt und sparen Sie weitere 5% auf unsere Flexibilen Tarif
  • Weihnachten im Herzen des Vatikans

    Eine unvergessliche und spirituelle Erfahrungen Ihres Lebens.
  • Silvester in Rom

    Ein ganz besonderes Erlebnis  durch die Begegnung mit dem Heiligen Vater
  • Flixibiler Tarif

    Kostenlose Stornierung möglich
Events
  • Residenza Paolo VI

    Sunday Brunch auf unserer Terrasse



    Heiligabend-Dinner 24. Dezember und Silvester Dinner 31. Dezember 2014



Amadeus: FGROM563
Sabre: FG68167
Galileo: FG29678
Worldspan: FGROMRP