Rom - Die Piazza di Spagna Hotel Rom - Vatikan

Residenza Paolo VI
Image/paolovi_home_01.jpg Image/paolovi_home_02.jpg Image/paolovi_home_03.jpg Image/paolovi_home_04.jpg
Buchung Online
IATA-Code
Stornieren

Die Piazza di Spagna

Die Piazza di Spagna (Spanischer Platz) mit der Spanischen Treppe zur Kirche Trinità dei Monti ist einer der berühmtesten Plätze Roms.

Die monumentale Treppe mit ihren 135 Stufen wurde mit französischer Finanzierung zwischen 1721 und 1725 erbaut und verband die bourbonisch-spanische Botschaft (auf die der Name des Platzes zurückgeht) mit der Kirche Trinità dei Monti, die oberhalb des Platzes steht. Entworfen wurde sie von Alessandro Specchi nach endlos langen und heftigen Diskussionen darüber, wie der Steilhang an der Seite des Pincio urbanisiert werden sollte, um ihn mit der Kirche zu verbinden. Die am Ende gewählte Lösung fand sich in der großen Treppe, deren zahlreiche Terrassenflächen im Frühling und Sommer mit vielen Blumen überreicht geschmückt sind. Die Treppe wurde 1995 restauriert. Auf dem Platz findet sich die berühmte Fontana della Barcaccia aus dem frühen Barock von Pietro Bernini und seinem Sohn, dem berühmten Gian Lorenzo Bernini. Rechts von der Treppe steht das Haus des englischen Dichters John Keats, der hier lebte und 1821 starb, und das heute ein Museum zu seinem Gedenken und zu dem seines Freundes Percy Bysshe Shelley voller Bücher und Memorabilien des englischen Romantizismus' ist.
Spezialangebote
  • Last Minute Angebot

    Sparen Sie weiter 20% auf unseren "Flexibilen Tarif"
  • Minimum stay 3 nights

    Preisnachlass von 15% bei mind. 3 Übernachtungen
  • Frühbucher Rate

    Buchen Sie jetzt und sparen Sie weitere 5% auf unsere Flexibilen Tarif
  • Weihnachten im Herzen des Vatikans

    Eine unvergessliche und spirituelle Erfahrungen Ihres Lebens.
  • Silvester in Rom

    Ein ganz besonderes Erlebnis  durch die Begegnung mit dem Heiligen Vater
  • Flixibiler Tarif

    Kostenlose Stornierung möglich
Events
  • Residenza Paolo VI


    Heiligabend-Dinner 24. Dezember und Silvester Dinner 31. Dezember 2014



Amadeus: FGROM563
Sabre: FG68167
Galileo: FG29678
Worldspan: FGROMRP